“Offener Weinberg”

Bei schönem Wetter, und wenn wir selber nichts anderes vorhaben, öffnen wir sonntags ganz spontan unseren Weinberg zur Besichtigung. Die zahlreichen Spaziergänger im Schimmelhüttenweg haben dann Gelegenheit, sich bei uns auszuruhen, die schöne Aussicht zu genießen, unseren Wein zu kaufen und zu probieren und sich mit uns über Gott und die Welt und ganz speziell unseren Weinbau zu unterhalten.

Dass der Weinberg geöffnet ist, erkennt man am weit offen stehenden Eingangstor.